Zierfandler Ried Hofbreite

2021
Trocken
10 ° Celsius
10 Jahre
Beschreibung

Nach Zitrusfrüchten, duftig, blumig, dezent tropisch mit leichter Süße in der Nase. Tropisch am Gaumen, nach Steinobst, Pfirsichen und Zitrusfrüchten. Straff mit präsenter, lebhafter Säure kombiniert mit frischer Frucht und gut eingebundenem Alkohol.
Langes Lagerpotential!

Der Zierfandler – auch Spätrot genannt, da sich seine Beeren bei der Vollreife rötlich färben, ist eine echte Rarität der Thermenregion. Die hervorragenden Hanglagen der Gumpoldskirchner Lage „Hofbreite“ sind nach Westen hin ausgerichtet  und erstrecken sich auf der „Gesamten Breite“ über dem Freigut Thallern auf 250 m Seehöhe.

 

Thermenregion, Gumpoldskirchen, Ried Hofbreite

Säure: 6,5 g/l | Alkohol: 14 Vol.-% | Restzucker: trocken 4,0 g/ | vegan

Klassiker für jeden Keller! Zu Geflügel, Kalbfleisch und Käse.